Hallo in diesem Blog!

Hannover, Eroeffnung Weihnachtsmarkt, HAZ Weihnachtshilfe ; (Foto Christian Behrens) Veroeffentlichung nur bei Namensnennung und Honorar ! Foto: Christian Behrens Kontakt: 0177-9376876 mail@christianbehrens.de

Hier geht es um Hannover. Um die Menschen in unserer Stadt – und um Hilfe für jene, die sie wirklich brauchen. Hier bei uns.

Wie geht das?

Mit der HAZ-Weihnachthilfe. Sie ist (in aller Bescheidenheit) die größte Solidaritätsaktion für Menschen in der Region, denen es nicht so gut geht. Nicht die HAZ hat sie dazu gemacht, sondern Sie: Tausende Spender haben die seit den Anfängen im Jahr 1975 Millionen zusammengetragen, um Bedürftigen in Hannover zu helfen. Allein im vergangenen Jahr kam die Rekordsumme von 1,4 Millionen Euro zusammen. Firmen haben eingezahlt, Vereine gesammelt, Geburtsrunden Geld gestiftet – und Schüler standen mit der Blockflöte in der Fußgängerzone und spielten für die gute Sache. Wir waren platt – und total froh, dass wir so vielen Menschen helfen konnten.

Warum ist das nötig?

Weil es Not auch bei uns gibt. Klar, sie ist nicht so schreiend wie in Katastrophenregionen oder Kriegsgebieten. Und natürlich ist auch dort jeder Euro wichtig. In Hannover ist das Leid oft leise, versteckt und verschlimmert sich schleichend, wenn es keine Unterstützung gibt. Da sind Hartz-4-Bezieher, denen die Waschmaschine kaputt geht und für die die Stadt kein Geld hat. Das sind Kinder, denen die warme Jacke zu klein geworden ist oder die nicht mit auf Klassenausflüge fahren können, weil Haushaltsgeld und Zuschüsse aufgebraucht sind. Wir kennen Unfallopfer, die völlig aus der Bahn geraten sind und andere Hannoveraner, deren Leben durch Krankheit oder andere Schicksalsschläge in sich zusammenfällt. Spendengeld ist hier nicht immer die einzige Lösung – es hilft aber sehr oft, die gröbsten Sorgen zu lindern und den Blick wieder frei zu bekommen. In mehr als 2200 Fällen dieser Art haben Ihre Spenden allein im vergangenen Jahr so Hilfe zur Selbsthilfe geben können.

 

Hier im Blog lesen Sie in den kommenden Wochen mehr darüber. Wir laden Sie ein, einen Blick hinter die Kulissen der Aktion zu werfen, stellen Ihnen Sammelaktionen und Unterstützer vor. Und laden Sie ein mitzumachen  – als Kommentator oder gleich selbst als Spender. Wie’s geht lesen Sie hier.

Herzlich willkommen!

 

Ihr Hendrik Brandt

Chefredakteur Hannoversche Allgemeine Zeitung

 

Author: HAZ-Redaktion

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.