Erste Glückwünsche treffen ein
Dez30

Erste Glückwünsche treffen ein

Die Million ist greifbar nah. Die ersten Glückwünsche gehen schon in der HAZ-Redaktion ein. So schreibt Oberbürgermeister Stefan Schostok: „Es gibt viele Initiativen und Aktionen der Hilfsbereitschaft, diese aber ist eine besondere. Die HAZ-Weihnachtshilfe hat sich über fast vier Jahrzehnte das Vertrauen erarbeitet, das man benötigt, um immer wieder und immer erfolgreicher Wirken zu können. Die kleinen und die großen Spender...

Mehr
Die Million 
ist fast erreicht
Dez24

Die Million 
ist fast erreicht

Zum Heiligabend gibt es sehr gute Nachrichten aus der Spendenzentrale der HAZ-Weihnachtshilfe für Menschen in Not. Bis gestern Abend sind genau sensationelle 981 619,48 Euro auf das Konto der Weihnachtshilfe eingegangen – die erhoffte Spendenmillion ist damit fast erreicht. Insgesamt haben 9648 Spender kleine und große Beträge überwiesen. Die Spenden werden ohne Abzüge für Verwaltung und Werbung an bedürftige Menschen in der Region...

Mehr
MUT-Stiftung spendet 30 000 Euro
Dez23

MUT-Stiftung spendet 30 000 Euro

Mehr als 11 000 Menschen haben sich im vergangenen Jahr an der HAZ-Weihnachtshilfe beteiligt. Dabei fiel eine Überweisung für die Spendensammlung für Menschen in Not in der Region Hannover deutlich auf. Die MUT-Stiftung stellte mit gleich 30 000 Euro die größte Einzelspende, eine Spende mit Tradition. Denn die Stiftung überweist schon seit 2010 jährlich 30 000 Euro. Und Maria und Uwe Thomas Carstensen, die Gründer der Stiftung, deren...

Mehr
Kleines Fest mit großer Wirkung
Dez23

Kleines Fest mit großer Wirkung

Für die HAZ-Weihnachtshilfe hatte sich Harald Böhlmann in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der Organisator des „Kleinen Fest im Großen Garten“ schnürte gemeinsam mit Fotograf Marc Theis Premierenkarten-Päckchen für das beliebte Kleinkunstfestival in den Herrenhäuser Gärten. Ein Großteil der Einnahmen war dabei für Menschen in Not gedacht. Der Erfolg ist beeindruckend: nach zwei Vorverkaufstagen im Künstlerhaus warb...

Mehr
Zum Buch eine Spende
Dez23

Zum Buch eine Spende

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, dem bot sich heute um 14.30 Uhr eine exklusive Gelegenheit. HAZ-Redakteur Conrad von Meding stellte in der HAZ-Geschäftsstelle an der Langen Laube nicht nur sein Buch über Schloss Herrenhausen vor und signierte auf Wunsch Exemplare. Wer mochte, konnte seinen Liebsten gleich noch eine unverkäufliche Herrenhausen-Führung dazu schenken: Für alle während der Aktion verkauften Bücher gab es auf Wunsch...

Mehr
Ein Abend voller Mitgefühl
Dez23

Ein Abend voller Mitgefühl

Auch in diesem Jahr halfen vor allem Musiker bei der größten Spendenaktion in der Region Hannover. So gab es klassische Benefiz-Konzert im Wilhelm Busch-Museum, Popklänge im Anzeiger Hochhaus und Posaunentöne an der Marktkirche. Einer der treuesten Unterstützer der Spendensammlung ist die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Bereits zum fünften Mal hatte Professor Krzysztof Wegrzyn ein Konzertprogramm zusammengestellt....

Mehr
Kurz notiert – 22. Dezember
Dez22

Kurz notiert – 22. Dezember

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, dem bietet sich am Montag um 14.30 Uhr eine exklusive Gelegenheit. HAZ-Redakteur Conrad von Meding stellt in der HAZ-Geschäftsstelle an der Langen Laube nicht nur sein Buch über Schloss Herrenhausen vor und signiert auf Wunsch Exemplare. Wer möchte, kann seinen Liebsten gleich noch eine unverkäufliche Herrenhausen-Führung dazu schenken: Für alle während der Aktion verkauften Bücher gibt es  auf...

Mehr
Kurz notiert – 20. Dezember
Dez20

Kurz notiert – 20. Dezember

Die letzte Ausgabe des Tablet Quizzen! im traditionsreichen Anzeiger-Hochhaus war eine ganz besondere. Denn die Teilnehmer des Wissenswettbewerb bekamen am Donnerstag nicht nur Glühwein und weihnachtliches Gebäck, sondern mussten auch Fragen zur Weihnachtshilfe beantworten. Seit wann wird gesammelt? Was ist ein Santa Run? Wieviel Geld ist im vergangenen Jahr zusammengekommen? Gegen eine Spende für die Weihnachtshilfe gab es kleine...

Mehr
Harmonisches vom Rat der Stadt
Dez20

Harmonisches vom Rat der Stadt

Mit vollen Stimmen und stimmungsvollen Weihnachtsliedern sind gestern Hannovers Ratsleute auf der HAZ-Weihnachtsmarktbühne an der Marktkirche aufgetreten. Die Kommunalpolitiker sangen Stücke wie „Jingle Bells“ oder „Tochter Zion“ für den guten Zweck. Mit jedem Song sammelten sie Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe. Unter Leitung von Ratsherr Ralf Borchers und mit Unterstützung von Andy Mokrus am Piano gaben dabei Oberbürgermeister...

Mehr
Hilfe mit Brecht und Glühwein
Dez20

Hilfe mit Brecht und Glühwein

Mit Texten von Bertolt Brecht, Erich Kästner und Kurt Tucholsky tritt am Sonnabend der hannoversche Autor Klaus Urban direkt in der HAZ-Geschäftsstelle an der Langen Laube auf. Um 13 Uhr liest der Psychologe, Publizist und Experte für elegante Sprachspielereien, Anagramme und Satzromane für die HAZ-Weihnachtshilfe. Schon vorher verwandelt sich die Geschäftsstelle in eine kleine Weihnachtsbäckerei. Denn ab 10 Uhr gibt es Waffeln und...

Mehr