Kräftige Hilfe durch die Lions

Die Lions übergeben die Spenden an die Weihnachtshilfe.  Foto: Michael Thomas

Die Lions übergeben die Spenden an die Weihnachtshilfe.
Foto: Michael Thomas

Endlich konnten die Mitglieder des Lions Clubs Hannover-Calenberg wieder direkt im Herzen der Stadt Menschen in Not helfen. Im vergangenen Jahr hatten rechte Hooligans die älteste Spendenaktion zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe verhindert. Nun verkauften Initiator Dr. Rüdiger Ahlers und Lions-Präsident Prof. Detlef Dietrich wieder ungestört Suppe, Kuchen, Glühwein und Kaffee für den guten Zweck. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie von Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Hannovers Bürgermeister Thomas Hermann und den Clinic-Clowns. Zur feierlichen Spendenübergabe luden die Lions ins Hemminger Landhaus Artischocke ein und dankten den Mitgliedern und den Spendern. Eine stolze Summe von 5200 Euro ist zusammengekommen. „Es ist doch toll, dass wir gemeinsam so erfolgreich helfen können“, waren sich Dietrich und Ahlers einig. Und auch die Gäste stimmten ihnen lächelnd zu.

Die Lions sammelten auf dem Kröpcke für die HAZ-Weihnachtshilfe. Foto: Philipp von Ditfurth

Die Lions sammelten auf dem Kröpcke für die HAZ-Weihnachtshilfe. Foto: Philipp von Ditfurth

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft