Benefiz-Kaffeekauskonzert im Café Korthaus

Jushua Heyck und Charly Neumann laden über Generationen hinweg zu einem Benefiz-Konzert ein.

Der Teufelsgeiger Charly Neumann gehört seit Jahren zu den treuen Unterstützern der HAZ-Weihnachtshilfe. Nun lädt er mit Verstärkung zum Benefiz-Konzert ins Café Korthaus ein. Gemeinsam mit Jushua Heyck wird am Sonntag, 2. Dezember, zum Beispiel „Die kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart dargeboten. Dazu gibt es Melodien aus der „Zauberflöte“ und ungarische Weisen. „Viele bekannte Advents-und Weihnachtslieder werden wir für unser HAZ-Publikum zum Mitsingen zu Gehör bringen“, sagt Neumann. Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe wird gebeten.

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft