Schmiede unterstützen Menschen in Not
Dez09

Schmiede unterstützen Menschen in Not

Die Hufschmiede Norddeutschlands haben im vergangenen Jahr eine sensationelle Spendenaktion durchgeführt. Aus Tausenden Hufeisen schmiedeten sie ein sechs Meter hohes Abbild des Brandenburger Tors. Die Vereinigung Nordhuf entschied, die HAZ-Weihnachtshilfe durch den Verkauf des Tors mit mehr als 10000 Euro zu unterstützen. Trotz der Anstrengungen im vergangenen Jahr sind die Schmiede erneut bei der Messe Pferd und Jagd aktiv. So kommt...

Mehr
Aktionswoche für Menschen in Not vor Ort startet
Dez02

Aktionswoche für Menschen in Not vor Ort startet

  Schon die vergangene Woche der Spendenaktion Weihnachtshilfe war von außergewöhnlich kreativen Ideen der Spendensammler geprägt. Der Knabenchor gab ein Benefiz-Konzert in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, HAZ-Redakteur Simon Benne lud zu einer Benefiz-Lesung ins Historische Museum ein, und der Frauchor „Chor für sie“ sang spontan auf dem Dollberger Weihnachtsmarkt und sammelte stolze 150 Euro. Die nächsten Tage...

Mehr
25000 Euro für den Weltrekord
Dez07

25000 Euro für den Weltrekord

Seit Donnerstag schmiedeten und schweißten 45 Schmiede des Vereins Nordhuf auf der Messe Pferd & Jagd ein Modell des Brandenburger Tors aus Hufeisen zusammen. Der Weltrekord ist geglückt und kommt der HAZ-Weihnachtshilfe zugute. Ein Käufer hat sich nun auch gefunden – er zahlt 25.000 Euro. Für 45 Schmiede wurde der Sonntag zur Feiereinlage und Überraschung. Seit Donnerstag arbeiteten sie fast rund um die Uhr auf dem Messegelände...

Mehr
Sieben Tonnen Metall für die Nächstenliebe
Dez02

Sieben Tonnen Metall für die Nächstenliebe

Diese Aktion dürfte die Besucher der heute beginnenden Messe Pferd und Jagd begeistern. Gleich 40 Schmiede des Vereins Nordhuf haben sich zusammengetan, um für die HAZ-Weihnachtshilfe das Brandenburger Tor aus Hufeisen zu schmieden und zu schweißen. Am Mittwoch haben sie ihre Arbeitsplätze eingerichtet und die Arbeit aufgenommen. Das erste Pferd der Quadriga ist schon fertig. Die 13000 Hufeisen spendete das Unternehmen Werkman, die...

Mehr
Der erste Kalender der Hilfe
Nov20

Der erste Kalender der Hilfe

Die HAZ-Weihnachtshilfe lebt seit 1975 von Spenden und kreativen Sammelideen aus der Bevölkerung. Auch in diesem Jahr sind schon einige Ideen an die Redaktion herangetragen worden, über die in den kommenden Tagen berichtet wird. So gibt es auch in diesem Jahr Kuchenbasare in Schulen und Kindertagesstätten, Sammlungen bei Betriebsfeiern und Benefizkonzerte. Die Leser sammeln bei Geburtstagen, Kinder singen gegen Spenden an Haustüren...

Mehr