Vespa Club Hannover sammelt Spenden
Dez07

Vespa Club Hannover sammelt Spenden

Letztes Jahr war es für Vespa-Fahrer Guntram Engelhardt noch ein Wunsch, dieses Jahr wurde es Wirklichkeit: Mit dem Motorroller über den Kröpcke düsen, ganz legal. Zum ersten Mal durfte der Vespa-Club Hannover, der seit drei Jahren nach einer kleinen Rundfahrt in weihnachtlichen Kostümen Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe sammelt, auch auf den belebten Platz fahren. Gestartet wurde aber am Georgenplatz. Etwa 30 Liebhaber der kultigen...

Mehr
Der Nikolaus fährt wieder Vespa
Dez06

Der Nikolaus fährt wieder Vespa

Der Vespa Club Hannover lädt zur Veranstaltung: „Der Babbo ist wieder da!“ Der Babbo ist in diesem Fall der Weihnachtsmann. Denn die Vespa-Fahrer sind als Weihnachtsmänner, Elfen und Engel in der hannoverschen Innenstadt unterwegs, um für den guten Zweck zu sammeln. Unterstützt von der City-Gemeinschaft schmücken sie den Kröpcke mit ihren Maschinen und bitten um Spenden. Der Nikolaus-Vespa-Flash-Mob beginnt schon um 17.45...

Mehr
Achtung, Weihnachtsmänner fahren am Donnerstag Vespa
Dez04

Achtung, Weihnachtsmänner fahren am Donnerstag Vespa

  Am Donnerstag sind gleich Dutzende Weihnachtsmänner, Elfen und Engel auf Vespa-Motorrollern in der Innenstadt unterwegs, um Spenden für Menschen in Not vor Ort zu sammeln. Der Vespa Club Hannover ruft zum dritten Mal Mitglieder dazu auf, sich am Nikolaus-Tag besonders zu engagieren. Der Nikolaus-Vespa-Flash-Mob beginnt schon um 17.45 Uhr am Georgsplatz. Dort treffen sich die Teilnehmer, schmücken die Maschinen und fahren dann...

Mehr
Nikolaus-Flashmob hilft bei der Spendensammlung
Dez06

Nikolaus-Flashmob hilft bei der Spendensammlung

Besonders weihnachtlich wird es am Nikolaustag, am 6. Dezember. Der Vespa Club Hannover von 1950 und die Segway-Touren-Anbieter um Holger Wohllebe wollen am Mittwoch als Weihnachtsmänner und Engel rund um Oper und Kröpcke Spenden sammeln. Der Nikolaus-Flashmob beginnt um 18 Uhr am Georgsplatz. Anschließend gibt es eine kleine Tour durch die Osterstraße, Marktstraße, Karmaschstraße und rund um die Oper. Um 18.20 Uhr etwa versammeln...

Mehr
Achtung, Nikolaus-Flashmob
Dez05

Achtung, Nikolaus-Flashmob

  Besonders weihnachtlich wird es am Nikolaustag, am 6. Dezember. Der Vespa Club Hannover von 1950 und die Segway-Touren-Anbieter um Holger Wohllebe wollen am Mittwoch als Weihnachtsmänner und Engel rund um Oper und Kröpcke Spenden sammeln. Der Nikolaus-Flashmob beginnt um 18 Uhr am Georgsplatz. Anschließend gibt es eine kleine Tour durch die Osterstraße, Marktstraße, Karmaschstraße und rund um die Oper. Um 18.20 Uhr etwa...

Mehr
Jazz, Pop und Klassik: Die Woche der Benefiz-Konzerte startet
Dez01

Jazz, Pop und Klassik: Die Woche der Benefiz-Konzerte startet

Die nächsten Tage der HAZ-Weihnachtshilfe werden musikalisch. Denn nach den Sammlungen beim Steelman auf der Pferderennbahn und beim Poetry Slam im Opernhaus –jeweils am Sonntag – eröffnet der Freundeskreis Hannover die Woche der Benefiz-Konzerte. Im Leibniz Theater an der Kommandanturstraße tritt am Montag Oxana Voytenko um 18.30 Uhr auf. 2011 gründete die Berklee-Stipendiatin ihr Quartett, 2014 beendete sie ihr Studium an der...

Mehr
Vespa-Fahrer engagieren sich 
als rollende Nikoläuse
Dez07

Vespa-Fahrer engagieren sich 
als rollende Nikoläuse

Das markante Knattern und fast niedlich verzerrte Hupen auf dem Georgsplatz von 30 Motorroller des italienischen Herstellers Piaggio hörten Passanten fast bis zum Aegi. Den eigenwilligen Geruch von Zweitaktmotoren hatte man auch schnell in der Nase. Aber vor allem die Besitzer der stolz polierten Vespa-Modelle ließen die Besucher der Innenstadt am Nikolaustag staunen. Denn gefahren wurden die Maschinen tatsächlich von Engeln, Elfen...

Mehr

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft