Stadtrundgänge 
helfen Menschen in Not

 

Weihnachtshilfe / Wilckens

Sigrid Wilckens (ganz rechts im Bild) von der Agentur Schwerpunkt Reisen hat am Wochenende gleich zu zwei Benefiz-Stadtrundgängen eingeladen. HAZ-Leser ließen sich dabei nicht nur die Stadt zeigen, sondern lauschten kleinen Annekdoten. Die Einnahmen aus der Führung spendet Wilckens, die auch die HAZ-Welfentouren betreut hat. „Ich denke, es ist wichtig in dieser Zeit, wo es überall funkelt und glitzert, auch an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht. Dafür nehme ich mir gern ein paar Stunden Zeit und zeige Hannoveranern ihre Stadt, wie sie sie noch nicht gesehen haben.“ Für die Weihnachtshilfe hat sie noch eine zweistündige Tour eingeplant. Am 11. Dezember geht es noch einmal um 15 Uhr vom Hauptbahnhof zum Weihnachtsmarkt. Anmeldung sind unter (05?11)?85?00?90?07 oder info@schwerpunkt-reisen.de möglich. Der Rundgang kostet 10 Euro. jan

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft