Ein neuer Fall: Frau Fricke und ihre Angst vor dem Winter
Nov27

Ein neuer Fall: Frau Fricke und ihre Angst vor dem Winter

„Man muss alles nehmen, wie es kommt“: Cornelia Fricke mit ihrer Katze. Foto: Kutter Nach 32 Jahren wurde Cornelia Fricke arbeitslos. Heute wohnt die 61-jährige in einer kleinen Hütte und ist auf Lebensmittel von der Tafel angewiesen. Nun sinken die Temperaturen – ihre Heizung ist kaputt. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. Der kleine Gartenzwerg, der vor ihrer Haustür steht, lächelt einladend. Doch an seinen Seiten platzt die Farbe...

Mehr
So können Sie beim Nikolaus-Lauf unter Corona-Bedingungen mitmachen
Nov27

So können Sie beim Nikolaus-Lauf unter Corona-Bedingungen mitmachen

Ohne Pandemie würden Sportler beim Nikolaus-Lauf dicht gedrängt gemeinsam an den Start gehen. In diesem Jahr läuft jeder für sich. Dafür sammeln sie gemeinsam Spenden. Foto: Philipp von Ditfurth Die HAZ-Weihnachtshilfe bekommt Unterstützung durch die hannoversche Laufszene. Denn die Veranstaltungsagentur Eichels: Event ruft zu einem besonderen Nikolaus-Lauf für den guten Zweck auf. Im Rahmen der „PopUp-Run“-Serie gehen dabei am 5. und...

Mehr
Prominente Vorleser unterstützen die HAZ-Weihnachtshilfe
Nov26

Prominente Vorleser unterstützen die HAZ-Weihnachtshilfe

Weißabgleich mit Schaf im Rücken: Ece Almaz liest für den HAZ-Adventskalender der HAZ zugunsten der Weihnachtshilfe eine Wintergeschichte. Beim Videodreh an der ehemaligen Paul-Dohrmann-Schule sind auch Schafe und Redakteur Jan Sedelies als Statisten dabei.  Foto: Tim Schaarschmidt ​Ece Almaz steht unter Beobachtung. Gleich mehrere Schafe verfolgen jede Regung der Schülerin. Almaz ist Unterstützerin von Fridays for Future und...

Mehr
Künstlerinnen engagieren sich für Menschen in Not
Nov26

Künstlerinnen engagieren sich für Menschen in Not

Gabriele Wicke bietet in ihrem Atelier Turm 2 Kunst und Engagement für die HAZ-Weihnachtshilfe. Foto: Tim Schaarschmidt Die Künstlerinnen Gabriele Wicke und Nadine Töppler möchten im Dezember französisches Flair verbreiten und haben dafür eine Rauminstallation geschaffen. Die Galerie und der Kunsthandel Turm 2 werden unter dem Titel „Salut Noël, Salut Paris“ mit Malereien und Zeichnungen ausgestattet, die Pablo Picasso, Tamara de...

Mehr
Vespa-Nikoläuse trotzen der Corona-Krise
Nov25

Vespa-Nikoläuse trotzen der Corona-Krise

Im vergangenen Jahr zogen die Mitglieder des Vespa Club Hannover los, um am Kröpcke Spendens zu sammeln. In diesem Jahr sammeln sie vor allem digital. Foto: Franson Hupend und knatternd zogen im vergangenen Jahr etwa 40 Vespa-Fahrer am Opernhaus in Hannover vorbei und sammelten anschließend in Nikolaus-, Elfen- und Engelskostümen Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe – die Spendensammlung für Menschen in Not vor Ort. Die gemeinsame...

Mehr
Seniorin braucht neues Hörgerät: Zahlreiche HAZ-Leser wollen helfen
Nov24

Seniorin braucht neues Hörgerät: Zahlreiche HAZ-Leser wollen helfen

Eine 94-jährige Frau aus der Südstadt bat die HAZ-Weihnachtshilfe um Unterstützung. Zahlreiche HAZ-Leser halfen schon jetzt. Foto: Michael Thomas Diese Hilfe rührt an: Am vergangenen Sonnabend hat die HAZ über eine 94-jährige Frau aus der Südstadt berichtet. Erna Vogel (Name geändert) hat ein Leben lang gearbeitet, kommt aber trotzdem kaum mit der Rente hin. Sie bat um Unterstützung durch die HAZ-Weihnachtshilfe. Derzeit hofft...

Mehr
Kunst-Aktion für die HAZ-Weihnachtshilfe
Nov23

Kunst-Aktion für die HAZ-Weihnachtshilfe

In der Galerie-Künstler-Werkstatt two lives fand ein Benefiz-Flohmarkt für die HAZ-Weihnachtshilfe statt. Foto: Sedelies Die Mitglieder des Künstler-Werkstatt-Atelier Two Lives Einklang an der Schlägerstraße 29 unterstützen auch in diesem Jahr besonders kreativ die HAZ-Weihnachtshilfe – die Spendensammlung für Menschen in Not vor Ort. Dort können Interessierte derzeit einen Benefiz-Block Marmorton für 5 Euro erwerben, der als Anhänger...

Mehr
Radsportler sammeln Wunschzettel und Spenden
Nov22

Radsportler sammeln Wunschzettel und Spenden

Engagiert für Menschen in Not: Thomas Hermann übergab vor zwei Jahren Ingvar Vollprecht Wunschzettel für das Christikind in Himmelpforten. Foto: Heidrich Vor fünf Jahren fuhren ein paar begeisterte Radsportler von Hannover aus zum ersten Mal ins sogenannte Christkinddorf Himmelpforten. Mit dem Rad fuhren sie mehr als 200 Kilometer über Walsrode und Scheeßel, um am Ziel Wunschzettel von Kindern zum Weihnachtsmann zu bringen. Im Netz...

Mehr
Zeit zu helfen: Die Weihnachtshilfe beginnt
Nov21

Zeit zu helfen: Die Weihnachtshilfe beginnt

Sie ist die größte Spendenaktion der Region Hannover – und will in Pandemiezeiten zeigen, was sie kann: Die Aktion Weihnachtshilfe der HAZ beginnt. Foto: Tim Schaarschmidt Liebe Leserinnen und Leser, ja, es stimmt: Fast alles ist anders in diesem seltsamen Jahr 2020. Das neue Jahrzehnt lässt aktuell wenig aus, um unsere Hoffnungen zu strapazieren. Corona, wohin man blickt und hört. Corona! Man möchte manchmal schon gar...

Mehr
Ein Fall für die Weihnachtshilfe: 94-Jährige soll fünf Jahre auf neues Hörgerät warten
Nov20

Ein Fall für die Weihnachtshilfe: 94-Jährige soll fünf Jahre auf neues Hörgerät warten

„So ein Hörgerät ist schon ein kleines Kunstwerk“: Erna Vogel beim Spaziergang am Maschsee.  Foto: Michael Thomas Erna Vogel ist 94 Jahre alt und bekommt nach einem arbeitsreichen Leben eine winzige Rente. Auf ein neues Hörgerät müsste sie fünf Jahre warten. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. Es geht langsam, aber es geht. Mit dem Rollator dreht Erna Vogel (Name geändert) am Maschsee ihre Runde. Es ist ein milder...

Mehr

Hier direkt online helfen!

Jeder Euro zählt