Peter K.s Hoffnung auf einen Neubeginn
Dez15

Peter K.s Hoffnung auf einen Neubeginn

Nach der Pflege seiner demenzkranken Mutter brach der 38-Jährige zusammen. Er ist verschuldet und lebt ohne Strom. Wenn sich Peter K. seine Lage vor Augen führt, dann hat er letztlich noch Glück im Unglück. Anfang September wurde ihm der Strom abgeklemmt, weil er erst mehrere Rechnungen und später noch eine Nachforderung aus dem vergangenen Jahr nicht mehr begleichen konnte. Glücklicherweise aber wird das Haus, im dem er lebt, zentral...

Mehr
In Linden wird beim Weihnachtsmarkt gesammelt
Dez15

In Linden wird beim Weihnachtsmarkt gesammelt

Auf dem Küchengartenplatz läuft seit Freitag der Lindener Weihnachtsmarkt. Lindens Bürgermeister Rainer-Jörg Grube und die Organisatoren um Astrid Ries, Gabi Wachhaus, Jan Hinnerk Matthies und viele mehr machten bei der Eröffnung mit 899 aufgestellten Kerzen auf den runden Stadtteilgeburtstag im kommenden Jahr aufmerksam. Bis zum 21. Dezember präsentieren Lindener Läden und Gastronomen täglich von 12 bis 21 Uhr ihr Angebot von...

Mehr
Helfer öffnen Herzen und Geldbeutel
Dez15

Helfer öffnen Herzen und Geldbeutel

Herzlich ging es am Sonntag im Atelier von Dorothee Lehnen am Edwin-Oppler-Weg zu. Bei einem kleinen Weihnachtsmarkt (Bild) sammelte sie immer wieder Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe und damit Menschen in Not vor Ort. Helfen wollten auch die Kinderkrankenschwestern und Pfleger der Ambulanten Kinderkrankenpflege Sugint & Scherf. So kamen einige Mitarbeiter auf die Idee, ein Glas voller Herzen zu füllen. Die Kollegen der...

Mehr

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft