Das Unternehmen Schindler Aufzüge engagiert sich
Jan02

Das Unternehmen Schindler Aufzüge engagiert sich

​​Das Unternehmen Schindler Aufzüge verzichtete in den vergangenen Jahren immer wieder auf besondere Weihnachtsgeschenke an Kunden. „Wir wollten eher soziale Projekte in der Region Hannover unterstützen und fördern“, sagt Julius Niedan, der nun gemeinsam mit Daniel Thebelt und Marie Filitz eine Spende an die HAZ-Weihnachtshilfe in Höhe von 2000 Euro übergab. Das weltweit aktive Unternehmen hat seine Zentrale für die Region...

Mehr
Ein Netzwerk übernimmt Verantwortung
Jan01

Ein Netzwerk übernimmt Verantwortung

In Hannover tauschen sich in vier Gruppen des sogenannten BNI-Netzwerken regelmäßig Unternehmer aus. Sie sprechen über Umsätze, Kontakte und schlossen sich 2018 zusammen, um gemeinsam die HAZ-Weihnachtshilfe zu unterstützen. Sie sammelten bei Frühstücksrunden und bei einer amerikanischen Versteigerung, Nun übergaben die BNI-Mitglieder Wolfgang Wedler (v.li.), Harald Langguth, Wolf Kasse und Mathias Heuberger die Spenden. „Wir wollten...

Mehr
Mehr als 1,2 Millionen Euro für guten Zweck
Dez31

Mehr als 1,2 Millionen Euro für guten Zweck

Rund 8300 Menschen engagieren sich für die HAZ-Weihnachtshilfe. Sie helfen damit Menschen in Not direkt vor Ort. Zum Start ins neue Jahr sorgen HAZ-Leser erneut für eine gute Nachricht: Genau 1215823,08 Euro sind bis zum Silvestertag auf dem Konto der HAZ-Weihnachtshilfe eingegangen. Damit endet die 44. Saison der Spendensammlung für Menschen in Not vor Ort erneut mit einem Ergebnis auf Rekordniveau. Es kamen nur wenige Tausend Euro...

Mehr
Lions beweisen guten Geschmack
Dez30

Lions beweisen guten Geschmack

​Der Einsatz der Mitglieder des Lions-Clubs Hermes-Calenberg war in diesem Jahr besonders engagiert. Schon um 8 Uhr morgens trafen sich die ehrenamtlichen Helfer, um bei drei Grad Celsius Kuchen- und Bratwurststände mitten auf dem Kröpcke aufzubauen. Gemeinsam verkauften sie 400 Liter Erbsensuppe, 35 Kuchen, Bratwurst, Kaffee und Glühwein. Die Summe der Einnahmen wurde erneut auf 5000 Euro großzügig aufgerundet und traditionell im...

Mehr
Der Freundeskreis hilft Menschen in Not
Dez29

Der Freundeskreis hilft Menschen in Not

​Die Sängerin Tinatin setzt in ihren Texten auf intime Momente. Es geht um Sehnsüchte, dem Zusammenspiel von Nähe und Distanz, um die Liebe zu den wichtigen Menschen. Die Texte kombiniert sie mit eingängigen Klängen des Jazz, Pop und Blues. Für den Freundeskreis trat sie nun samt Band im Leibniz Theater auf. Theaterdirektor Joachim Hieke hatte den Künstlertreff kostenlos für ein Benefiz-Konzert zur Verfügung gestellt. Der...

Mehr
Spendenrekord für die Region Hannover
Dez28

Spendenrekord für die Region Hannover

​ Diese Idee hat HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt sehr erfreut: Das Unternehmen enercity hatte erneut ins Ihme-Zentrum eingeladen, um die HAZ-Weihnachtshilfe mit einem großzügigen Spendenscheck zu unterstützen. Schon seit 1994 engagiert sich enercity für die Spendensammlung für Menschen in Not vor Ort. Doch nun hatte die Vorsitzende des Vorstands, Dr. Susanna Zapreva, einen etwas größeren Spendenscheck dabei – über 15.000 Euro. „Wir...

Mehr
Die IGS Südstadt hilft mit einem Basar
Dez27

Die IGS Südstadt hilft mit einem Basar

Viele Schulen und Kindergärten unterstützen die Spendensammlung mit Basaren. Es wird gebacken und gebastelt. In diesem Jahr war erneut die IGS Südstadt aktiv. Beim Adventsnachmittag gab es eine Kerzenwerkstatt, man konnte Weihnachtskarten basteln und Lichtergläser gestalten. „Besonders begeistert waren die Besucher in diesem Jahr von den Projekten auf dem Weg zur Fair-Trade-School, die sich vom Kaffee bis zu den...

Mehr
Rundgänge durch das Ihmezentrum helfen
Dez26

Rundgänge durch das Ihmezentrum helfen

Constantin Alexander lebt gern im Ihmezentrum. Bei Rundgängen, Vorträgen und mit einer eigenen Kinodokumentation wirbt er für die nachhaltige Nutzung des Gebäudekomplexes. Dazu lädt er regelmäßig Interessierte zu Spaziergängen durch das Ihmezentrum ein und informiert über bauliche und politische Fortschritte. Dabei sammelte er immer wieder für die...

Mehr
Musikeinlage für Menschen in Not vor Ort
Dez25

Musikeinlage für Menschen in Not vor Ort

Für den 14-jährigen Michel ist es schon eine kleine Tradition. Erneut hat sich der Schüler des Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasiums in der Vorweihnachtszeit aufgemacht, um mit Musik Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe zu sammeln. Zunächst trat er mit dem KWR-Schulorchester im Hauptbahnhof auf, dann allein mit Geige in der Georgstraße. Stolze 69,81 Euro kamen dabei in einer knappen Stunde zusammen. Zur Tradition gehört aber auch, dass...

Mehr
Die Spendensammlung hat die Millionenmarke überschritten
Dez24

Die Spendensammlung hat die Millionenmarke überschritten

In dieser Hinsicht sind die HAZ-Leser eine Bank: Jedes Jahr zu Weihnachten öffnen sie Bedürftigen in der Region ihre Herzen – und der HAZ-Weihnachtshilfe ihre Geldbeutel. Der Kontostand der Hilfsaktion zeigt schon jetzt einen Wert von mehr als einer Million Euro an – ein beeindruckendes Zeichen der Mitmenschlichkeit. Seit November engagieren sich Vereine, Verbände, Unternehmen und HAZ-Leser mit großzügigen Spenden. Sie veranstalteten...

Mehr