Nun wurde die 1.000.000 Euro-Marke überschritten
Dez24

Nun wurde die 1.000.000 Euro-Marke überschritten

Schüler der vierten Klasse der Fridtjof-Nansen-Schule setzten sich wie bei einem Flashmob schnell rote Weihnachtsmützen auf und sangen Lieder wie „In der Weihnachtsbäckerei“.  Foto: Bookani Erneut schenken sich die HAZ-Leser die schönste Nachrichten zum Fest auch in diesem Jahr selbst. Die Spendensammlung für Menschen in Not vor Ort hat die Millionenmarke überschritten. Der Kontostand der HAZ-Weihnachtshilfe zeigt schon jetzt einen...

Mehr
Ehemalige NS-Zwangsarbeiterin lebt in bitterer Armut
Dez23

Ehemalige NS-Zwangsarbeiterin lebt in bitterer Armut

Das polnische Mädchen war gerade 15 Jahre alt, als die Nazis sie zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppten. Heute ist Irina Lesniewska 94 – und lebt einsam in bitterer Armut. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. „Ich war noch ein Kind“: Irina Lesniewska wurde 1941 als Zwangsarbeiterin nach Deutschland gebracht. Heute ist sie auf Hilfe angewiesen.  Foto: Tim Schaarschmidt Sie hatte schon vorher Deutsche gekannt.  „Auf der...

Mehr
Der Handwerksbetrieb Ribbe hilft Menschen in Not
Dez22

Der Handwerksbetrieb Ribbe hilft Menschen in Not

Was für eine Summe: Hendrik Brandt (l.) nahm einen Spendenscheck in Höhe von 15.000 Euro von Axel Dettmer, Silvia Ribbe, Florian Brandes und Wilfried Mühlberger entgegen. Foto: Schaarschmidt Das Familienunternehmen Ribbe Heizungsbau kümmert sich seit 1985 um Arbeiten im Bereich Heizung, Lüftung und Sanitäranlagen. Die etwa 60 Mitarbeiter sind bei Neubauten und Umbauten gefragt – und unterstützen seit Jahren soziale Einrichtungen. So...

Mehr
Ein Weihnachtsbasar hilft Menschen in Not
Dez21

Ein Weihnachtsbasar hilft Menschen in Not

Gruppenbild mit Geldscheinen: Schüler übergaben ihre Spenden an die HAZ-Weihnachtshilfe persönlich.  Foto: Heidrich ​Nisthilfen, Ohrringe und Windlichter aus Altglas: Die Unesco AG der Bismarckschule war in der Vorbereitung des Weihnachtsbasar auch in diesem Jahr besonders kreativ. Die Schüler backten Kekse, mischten Müsli und machten Futterringe für Vögel selbst. Ihre Produkte präsentierten sie gemeinsam mit den Lehrerinnen Nina...

Mehr
Durch einen Brand verlor eine Familie alles: ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe
Dez20

Durch einen Brand verlor eine Familie alles: ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe

„Ich habe funktioniert wie ein Roboter“: Nelly Roth- Miller und ihr Mann Alexander Roth haben Schlimmes erlebt – und hoffen auf eine bessere Zukunft.  Foto: Samantha Franson Durch einen verheerenden Brand verlor eine Familie mit vier Kindern alles – jetzt wagt sie langsam einen Neubeginn. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. Es ist seltsam, welche Kleinigkeiten sich dem Gedächtnis manchmal einprägen. Eine Welt geht unter, und man...

Mehr
Sportfans unterstützen die Spendensammlung mit Weihnachtsmützen
Dez20

Sportfans unterstützen die Spendensammlung mit Weihnachtsmützen

Die Millionenmarke für die HAZ-Weihnachtshilfe ist fast erreicht. Viele HAZ-Leser, Vereine und Organisationen spenden reichlich weiter. So übergaben nun Wolfgang und Gabi Heinz die Spendeneinnahmen einer Nikolausrunde der Bewohner am Wellingtonweg. „Die Nachbarschaft trifft sich traditionell in einer Waschküche und feiert gemütlich“, sagt Gabi Heinz. Dabei sammelten sie 195 Euro. Auch HAZ-Leser Peter Stanke hat sich engagiert. Genau...

Mehr
Das Bid Book wird zum Star des Weihnachtsmarktes
Dez19

Das Bid Book wird zum Star des Weihnachtsmarktes

Der Rat der Stadt sang samt Dezernenten und Oberbürgermeister Belit Onay auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtslieder. Foto: Sedelies Das Bid Book ist Kunstwerk und Exponat der jüngsten Stadtgeschichte gleichermaßen. Denn mit dem aufwendig gestalteten Bewerbungsbuch gelang Hannover gerade der Einzug in die zweite Juryrunde im Wettbewerb um die europäische Kulturhauptstadt 2025. Entsprechend groß war am Donnerstagabend das Interesse an...

Mehr
Es gibt Freitag noch einmal Premierenkarten für das Kleine Fest
Dez19

Es gibt Freitag noch einmal Premierenkarten für das Kleine Fest

Letzte Chance: Harald Böhlmann vergibt noch einmal Premieren-Pakete für das Kleine Fest im Großen Garten. Die Hälfte der Einnahmen geht als Spende an die HAZ-Weihnachtshilfe.   – Foto Tim Schaarschmidt Harald Böhlmann unterstützt am Freitag, 20. Dezember, noch einmal die HAZ-Weihnachtshilfe. Erneut richtet er einen exklusiven Vorverkauf für Kartenpakete für die Premiere des Kleinen Fest im Großen Garten ein. Diese Karten gibt es...

Mehr
Die Sparkasse setzt die Tradition fort
Dez19

Die Sparkasse setzt die Tradition fort

MItte, Raschplatz: Der neue Sparkassenvorstand Volker Alt übergibt an Chefredakteur Hendrik Brandt einen Scheck über 10000 Euro für die Weihnachtshilfe. Die Sparkasse Hannover ist fester Partner der HAZ-Weihnachtshilfe. Denn seit Jahrzehnten kümmert sich die Sparkasse um die Kontoführung der Spendensammlung, bietet zum Beispiel an den SB-Terminals eine eigene Vorlage an, die eine Überweisung einfacher macht, und hilft bei digitalen...

Mehr
Seit 25 Jahren hilft enercity der Weihnachtshilfe
Dez18

Seit 25 Jahren hilft enercity der Weihnachtshilfe

​ Enercity-Chefin Dr. Susanna Zapreva übergibt einen Scheck über 15.000 Euro an Hendrik Brandt für die HAZ-Weihnachtshilfe. Foto: Kutter Vor genau 25 Jahren haben die Mitarbeiter von enercity erstmalig auf die sonst üblichen Präsente für Geschäftspartner zu den Festtagen verzichtet. Den gesparten Betrag spendeten sie der HAZ-Weihnachthilfe und erhöhten den Spendenstand damals um genau 7000 Mark. Seitdem ist der Energiedienstleister...

Mehr