Einmaliges Kupfer-Kunstwerk: Ersteigern Sie ein Stück Stadtgeschichte
Dez25

Einmaliges Kupfer-Kunstwerk: Ersteigern Sie ein Stück Stadtgeschichte

Die einzelnen Kupferplatten von Katinka Bock werden nun für die HAZ-Weihnachtshilfe versteigert. Foto: Frankenberg Künstlerin Katinka Bock hat aus Kupfer von der Kuppel des Anzeiger-Hochhauses beeindruckende Kunst geschaffen. Nun kommt eine besondere Edition hinzu, die Sie ersteigern können – zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe. Bieten Sie mit! Das Meer war grün. Groß und grün und reglos lag es ausgebreitet auf dem Boden der ehemaligen...

Mehr
Alle Jahre wieder engagiert sich die MUT-Stiftung
Dez23

Alle Jahre wieder engagiert sich die MUT-Stiftung

Uwe Thomas und Maria Carstensen überraschten HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt mit einer Rekord-Einzelspende. Foto: Schaarschmidt Es ist schon eine Tradition, dass Maria und Uwe Thomas Carstensen mit ihrer MUT-Stiftung die HAZ Weihnachtshilfe mit hohen Spenden unterstützen. Obwohl sie in diesem Jahr schon 100.000 Euro für die Obdachlosenhilfe gespendet haben, ist dennoch der Spendenbetrag für die HAZ-Weihnachtshilfe in diesen...

Mehr
Ein neuer Fall: Wie eine behinderte Mutter im Alltag kämpft
Dez23

Ein neuer Fall: Wie eine behinderte Mutter im Alltag kämpft

„Für Max raffe ich mich immer wieder auf“: Emma Fuchs ist behindert – und alleinerziehende Mutter eines fünfjährigen Sohnes. Foto: Kutter Seit einem Autounfall ist Emma Fuchs stark gehbehindert. Die alleinerziehende Mutter kämpft um den gemeinsamen Alltag mit ihrem kleinen Sohn. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. Manchmal gibt es einen einzigen Tag, der das Leben in ein Davor und ein Danach teilt. Für Emma Fuchs (Name geändert) ist...

Mehr
Benefiz-Aktion: Die Kröpcke-Uhr ist Ausstellungsraum für Stadtgeschichte
Dez22

Benefiz-Aktion: Die Kröpcke-Uhr ist Ausstellungsraum für Stadtgeschichte

Ausstellung in der Kröpcke-Uhr: Das Team der Kestnergesellschaft setzt die Kuppelkunst von Künstlerin Katinka Bock in Szene.   Foto: Kutter Für Eddie Lange und Thomas Ganzenmüller ist es eine der filigransten Ausstellungen in Hannover. Die Experten für Ausstellungstechnik und Aufbauten der Kestnergesellschaft haben sich am frühen Dienstagmorgen an der Kröpcke-Uhr getroffen, um auf nur einem Quadratmeter die...

Mehr
Deutsche Bank engagiert sich mit Kunst und Spendendose
Dez22

Deutsche Bank engagiert sich mit Kunst und Spendendose

Im vergangenen Jahr lud Michael Hobusch von der Deutschen Bank zu einer Benefizlesung mit gleich drei Autorinnen ein. In diesem Jahr veranstaltete die Bank eine virtuelle Kunstausstellung.  Foto: Conrad von Meding ​Die Deutsche Bank am Georgsplatz ist in der Adventszeit ein echtes Experiment eingegangen und lud zu einer virtuellen Ausstellung. Unterstützt von Kulturvermittler Klaus Ritgen konnten Interessierte per Youtube die Werke...

Mehr
Eine Spende stellvertretend für die Belegschaft
Dez21

Eine Spende stellvertretend für die Belegschaft

Stellvertretend für die Belegschaft übergab nun der Vorstandsvorsitzende der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe, Thomas Flemming, (r.) den Scheck über 15.000 Euro an HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt. Foto: Schaarschmidt Die Spendenübergaben zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe bei der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe sind stets spektakulär. Denn der Vorstandsvorsitzende, Thomas Flemming, lädt dann gern Mitarbeiter und...

Mehr
Digitale und analoge Adventskalender sorgen für Spenden
Dez21

Digitale und analoge Adventskalender sorgen für Spenden

Maike Bielfeldt – Foto Tim Schaarschmidt Der digitale Adventskalender zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe geht auf die Zielgerade. Seit dem 1. Dezember lesen prominente Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgesellschaft Gedichte und Geschichten vor. Es gibt aber auch einen analogen Adventskalender. In der Marktkirche sprechen trotz Corona-Krise regelmäßig Gäste wie Denise M’Baye und Landtagspräsidentin Gabriele Andretta. Die Gäste...

Mehr
Schüler sammeln auch in der Corona-Krise
Dez20

Schüler sammeln auch in der Corona-Krise

Emily und Nina Kossack und Anke Deniz übergaben 500 Euro an die HAZ-Weihnachtshilfe. Foto: Sedelies Seit Jahren unterstützt die Unesco AG der Bismarckschule die HAZ-Weihnachtshilfe. So sammelten die Schüler nun auch in der Corona-Krise auf kreative Art. „Denn Solidarität und Hilfe sind in dieser schwierigen Zeit wichtiger denn je“, sagt Kossack. Die Jahrgänge 5 bis 8 haben zum Beispiel einen Lesemarathon durchgeführt. Schüler haben...

Mehr
Ein neuer Fall: Wie eine Krankheit einen gestandenen Trucker zermürbte
Dez19

Ein neuer Fall: Wie eine Krankheit einen gestandenen Trucker zermürbte

„Der wahre Grund für meine Krankheit wurde lange nicht erkannt“: Josef Matussek leidet an einer Stoffwechselstörung, langsam fasst der Oberschlesier wieder Fuß. Foto: Kutter Jahrzehnte lang arbeitete er als Lkw-Fahrer. Dann warf eine Krankheit Josef Matussek aus der Bahn. Jetzt könnte er wieder auf die Beine kommen – doch er braucht Unterstützung. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe. Der Kommunismus war nichts für ihn. „Da gab es nur...

Mehr
Trikotversteigerung zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe
Dez17

Trikotversteigerung zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe

Seit zwei Jahren betreibt Sven Hofmann das Geschäft Kind der Stadt an der Podbielskistraße 8 und berät Eltern zum Thema Babybedarf – das Geschäft darf auch während des Lockdowns geöffnet bleiben. Das Team engagiert sich auch für die HAZ-Weihnachtshilfe mit der Versteigerung von zwei besonderen Trikots. Der Handballer Mait Patrail hat für die „Recken“ und die Rhein-Neckar-Löwen gespielt. „Wir freuen uns, die HAZ-Weihnachtshilfe mit...

Mehr

Hier direkt online helfen!

Jeder Euro zählt