Zum Buch eine Spende

Weihnachtshilfe

Die Lindener Weihnachtsengel sammelten fast 1000 Euro.

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, dem bot sich heute um 14.30 Uhr eine exklusive Gelegenheit. HAZ-Redakteur Conrad von Meding stellte in der HAZ-Geschäftsstelle an der Langen Laube nicht nur sein Buch über Schloss Herrenhausen vor und signierte auf Wunsch Exemplare. Wer mochte, konnte seinen Liebsten gleich noch eine unverkäufliche Herrenhausen-Führung dazu schenken: Für alle während der Aktion verkauften Bücher gab es auf Wunsch einen Geschenkgutschein für zwei Personen zur Teilnahme an einer Herrenhausen-Führung am Sonntag, 11. Mai 2014, um 11 Uhr morgens. Der Autor führt durch den Garten und erläutert die Geschichte; nur die Eintrittskarten müssen Sie sich dann noch selbst besorgen. Das Buch über das wiedererichtete Schloss Herrenhausen und die königlichen Gärten kostet 16,90 Euro. Für alle während der heutigen Aktion verkauften Bücher spendete der Autor sein Honorar der HAZ-Weihnachtshilfe.

Ähnlich engagiert zeigten sich zehn Tage lang die Weihnachtsengel am Lindener Markt. Melanie, Katharina und Juliana verkauften ehrenamtlich Kugeln für den zentralen Weihnachtsbaum gegen eine Spende – und vermeldeten gestern sensationelle 967,93 Euro für die Sammelaktion. Ein großer Erfolg!

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf