Kultur fürs Herz

ristau 1

Kinder der Wilhelm Busch-Schule musizieren für den guten Zweck.

Eine große Bühne für viele kleine Helfer: Ausgerechnet an einem Freitag, den 13., haben die Schüler der Wilhelm-Busch-Schule an der Munzeler Straße zu einem Kulturnachmittag für den guten Zweck eingeladen. Mit ihrem Programm wollten sie Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe sammeln. Und das nach landläufiger Meinung eher Unglück verheißende Datum war kein Problem: Die Aktion verlief außerordentlich erfolgreich. Die Kinder der Orff-AG und der Leiter des Ensembles, Ulrich Ristau, sorgten für passende Klänge. In der Pausenhalle gab es Ausstellungen der Töpfer-AG, der Drechsel-AG und sogar eine Origami-Faltkunst-Ausstellung. Alle Produkte konnten erworben werden. Insgesamt sammelten die Kinder so 584,24 Euro Spenden.

jan/Holland (2)

Ristau 3

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf