Ein Tippspiel hilft der Spendensammlung

Das Team der Ambulanten Kinderkrankenpflege Hannover gat tolle Preise für ein Tippspiel organisiert.

Das Team der Ambulanten Kinderkrankenpflege Hannover gat tolle Preise für ein Tippspiel organisiert.

Eva Tenambergen vom Team der Ambulanten Kinderkrankenpflege Hannover Sugint & Scherf GmbH hatte im vergangenen Jahr eine schöne Idee zur Unterstützung der HAZ-Weihnachtshilfe. Die beiden Geschäftsführerinnen Andrea Treptow-Scherf und Regina Sugint ließen ein Glas voller rosafarbenen Herzen aufstellen. Die Mitarbeiter konnten die Menge erraten und für jeden Tipp spenden. Am Ende gab es für die richtige Anzahl etwas zu gewinnen. Genau 1000 Euro kamen großzügig aufgerundet zusammen. In diesem Jahr wird die erfolgreiche Tipprunde wiederholt und man kann Preise gewinnen wie eine Küchenmaschine, einen Restaurantbesuch und Wellnessgutscheine. Eine kreative Hilfe, die ankommt.
Die IBAN der HAZ-Weihnachtshilfe lautet DE43?2505? 0180?0000?5725?00. Das Konto ist bei der Sparkasse Hannover.

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft