Ein Dank für die Kümmerer

Einen Dank für die Kümmerer: HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt mit dem Vorstandsvorsitzenden der Mecklenburgischen, Thomas Flemming. Foto: Jan Philipp Eberstein

Der Vorstandsvorsitzender der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe, Thomas Flemming, hat sich zur aktuellen Saison der HAZ-Weihnachtshilfe etwas Besonderes einfallen lassen. Flemming wollte sich einmal grundsätzlich bei den Initiatoren und Kümmerern der Spendensammlung bedanken – und übergab HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt statt eines Schecks eine symbolische Dankestafel. „Wir finden die Aktion Weihnachtshilfe sehr gut, sie konzentriert und bündelt das Engagement vor Ort und wir wissen, dass das Geld direkt und unbürokratisch bei den Menschen ankommt, die es brauchen. Das unterstützten wir gern”, sagte Flemming – und übergab zudem einen Spendenscheck in Höhe von 10000. Vielen Dank!

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft