Seit zehn Jahren engagiert für Menschen in Not

Mehr als 500 Gäste verfolgten Bachs Weihnachtsoratorium des Chor und Symphonieorchesters der Medizinischen Hochschule Hannover. Foto: Schaarschmidt

?Für Enno Freiberg und Ute Grebe-Thiel ist die Geschichte der MLP-Adventskonzerte eine wunderbare Erfolgsgeschichte. Schon zehnmal haben die Geschäftsstellenleiter Kunden und Musikliebhaber in die Neustädter Hof- und Stadtkirche geladen, um gemeinsam renommierten Chören und Ensembles zu lauschen. „Wir sind richtig stolz darauf“, sagte Freiberg. Und Grebe-Thiel verband das Konzert am Montag erneut mit einem sensiblen Spendenaufruf für Menschen in Not vor Ort. So erlebten die etwa 500 Besucher nicht nur ein wunderbares Konzert des Chor und Symphonieorchesters der Medizinischen Hochschule Hannover unter der Leitung von Eva Filler und Volker Worlitzsch. Die Besucher spendeten insgesamt ?3561,14  Euro der HAZ-Weihnachtshilfe. „Wir wissen, dass die Spenden Gutes bewirken“, sagt Grebe-Thiel und lud die Besucher direkt zur nächste Ausgabe 2019 ein. Dann soll das beliebte Junge Vokalensemble zu Gast sein.

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft