Musik und Gesang helfen Menschen in Not

Musikalisch für die HAZ-Weihnachtshilfe: Wilhelm Uden, Adam Spiekermann, Joshua Heyck und Charly Neumann im Café Korthaus. Foto Tim Schaarschmidt

Mit einem Konzert als Quartett setzten im Café Korthaus gleich mehrere Musiker die Tradition der Kaffeehausmusik fort. Neumann zog mit seiner Violine im ausverkauften Café von Platz zu Platz und präsentierte direkt bei den Gästen Kompositionen aus „Die lustige Witwe“ und „Orpheus in der Unterwelt“. Dazu spielte er eine eigene Version von „Le Canari“ und sammelte mit musikalischer Unterstützung von Wilhelm Uden, Adam Spiekermann und Joshua Heyck Spenden für Menschen in Not vor Ort. Die musikalische Sammlung für die Weihnachtshilfe wird auch am Sonnabend fortgesetzt. Um 15 Uhr singen und spielen Künstler der Musikschule beim jährlichen Adventskonzert unter der Leitung von Boyan Karanjuloff und Simon Knox. Um 15 Uhr geht’s in der Lister Matthäuskirche an der Wöhlerstraße 13 los. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe wird gebeten.

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft