Lions beweisen guten Geschmack

Dieser Einsatz hat sich gelohnt: Die Mitglieder des Lions-Clubs Hermes-Calenberg übergaben die gesammelten Spenden traditionell vor dem Gasthaus Öhlers. Foto: Schaarschmidt

​Der Einsatz der Mitglieder des Lions-Clubs Hermes-Calenberg war in diesem Jahr besonders engagiert. Schon um 8 Uhr morgens trafen sich die ehrenamtlichen Helfer, um bei drei Grad Celsius Kuchen- und Bratwurststände mitten auf dem Kröpcke aufzubauen. Gemeinsam verkauften sie 400 Liter Erbsensuppe, 35 Kuchen, Bratwurst, Kaffee und Glühwein. Die Summe der Einnahmen wurde erneut auf 5000 Euro großzügig aufgerundet und traditionell im Gasthaus Öhlers in Empelde übergeben. HAZ-Lokalchef Heiko Randermann dankte den Mitglieder um Präsidentin Astrid Schanze und Aktionskoordinator Rüdiger Ahlers herzlich für die treue Unterstützung – es war bereits der 21. Einsatz für die HAZ-Weihnachtshilfe.

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft