Schüler sorgen für geschmackvolle Hilfsaktion

Mit Zimtsternen und Plätzchen: ​Schüler der sechsten Klasse des Gymnasium Isernhagen haben nun zu einer besonderen Hilfsaktion eingeladen. Direkt auf dem Wochenmarkt bauten sie einen Stand auf und verkauften selbstgestaltete Weihnachtskarten, Geschenkanhänger und gebackene Kekse. Die Schüler haben gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Silke Bilet entschieden, die Erlöse von mehr als 220 Euro aus dem Verkauf der HAZ-Weihnachtshilfe zu spenden – ein tolle Unterstützung.

Die Schüler schmückten einen eigenen Verkaufsstand. Foto: Linda Hölscher

Die nächste Benefiz-Aktion läuft schon am Freitagabend. Dann spielt der Jazzchor After Six in der Christuskirche und bittet um Spenden. Um 20 Uhr geht’s los.

Auf den Plätzchentüten konnten interessierte Kunden auch die Zutaten nachlesen. Foto: Linda Hölscher

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft