Die Fortsetzung einer guten Idee

HAZ-Redakteur Heiko Randermann nimmt einen Spendenscheck von Jens-Christian Senger von ExxonMobil entgegen. Foto: Schaarschmidt

Für das Unternehmen ​ExxonMobil gehört soziales Engagement zur Firmenphilosophie. „Und es gehört vielleicht auch ein wenig zu unseren Charaktereigenschaften, dass wir gute Ideen fortsetzen“, sagte Geschäftsführer Jens-Christian Senger bei einer Spendenübergabe an HAZ-Redakteur Heiko Randermann. Zu den guten Ideen zählt das Engagement des Unternehmens für die HAZ-Weihnachtshilfe. „Wir setzen auf Vertrauen in die Zusammenarbeit mit der Spendenaktion und sind davon überzeugt, in der Region direkt helfen zu können.“ Das Energieunternehmen unterstützt aber auch Feuerwehren, Sportvereine und Bürgerverbände. „Wir möchten das Engagement der Bürger unterstützen.“ Senger verband gleich mehrere Spendenaktionen in der Firma und übergab nun einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 6600 Euro – eine wirklich gute Idee.

Author: Jan Sedelies

Teile diesen Beitrag auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier online spenden!

Jeder Euro hilft