Eine gemeinsame Geschichte
Jan18

Eine gemeinsame Geschichte

Das Jahr 1975 ist für Ernst Neukirch und das Team von Ernst Neukirch Immobilien ein besonderes gewesen. Damals erwarb Neukirch in Stadt und Umland seine ersten Gewerbeimmobilien, die Firma begann zu wachsen. 1975 war auch das erste Jahr der HAZ-Weihnachtshilfe. Vor ein paar Jahren begann das Team um Neukirch, Ernst-Michael Rudat, Mirko Kowal, Traude Surkemper und Jessica Weiß entsprechend die Spendensammlung für Menschen in Not vor...

Mehr
Schützen helfen zielsicher
Jan16

Schützen helfen zielsicher

Mehr als 200 Gäste trafen sich in der Vorweihnachtszeit auf Einladung von Oberbürgermeister Stefan Schostok und Schützenpräsident Paul-Eric Stolle im Neuen Rathauses. Sie feierten ein Jahr voller sportlicher Höhepunkte, erinnerten sich an das Schützenfest und nutzten die Zusammenkunft, um die besten Sportschützen des Jahres wie Nele Wißmer oder Bodo Drews zu ehren. Das Fest sollte aber auch eine Unterstützung der Menschen sein, denen...

Mehr
Engagement für Menschen in Not vor Ort
Jan11

Engagement für Menschen in Not vor Ort

Das Energieunternehmen ExxonMobil engagiert sich an den jeweiligen Produktionsstätten wie zum Beispiel in Südoldenburg schon aus Tradition vor Ort. Ob Feuerwehren, Sportvereine oder soziale Einrichtungen: Unterstützung von Projekten und Vereinen ist für das Unternehmen und seine Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit. Auch in der Zentrale in Hannover überwies das Unternehmen in den vergangenen Jahren regelmäßig Beträge an die...

Mehr
Treue Hilfe mit Geschmack
Jan09

Treue Hilfe mit Geschmack

Mehr als 300 Liter Erbsensuppe, Kaffee und Glühwein verkauften die Mitglieder des Lions Clubs Hannover-Calenberg im November. Mitten auf dem Kröpcke hatten die ehrenamtlichen Helfer ihre Stände aufgebaut. Die Einnahmen von 5000 Euro spendeten die Lions nun beim traditionellen Weihnachtsessen im Gasthaus Öhlers in Empelde der HAZ-Weihnachtshilfe. „Die Aktion auf dem Kröpcke macht uns selbst sehr viel Spaß und hilft Menschen, die es...

Mehr
Rekordsumme für Menschen in Not
Jan02

Rekordsumme für Menschen in Not

Das ist eine gute Nachricht zum Jahresauftakt: HAZ-Leser, Unternehmen, Vereine und Schulklassen haben für einen Spendenrekord für Menschen in Not in der Region Hannover gesorgt. Die 42. Saison der HAZ-Weihnachtshilfe endet mit einem Kontostand von 1 309 886,37 Euro – das sind etwa 174 000 Euro mehr als in der vergangenen Saison. Das Ergebnis wird nur vom Spendenvolumen aus dem Jahr 2012 überragt, als eine Erbschaft von 350 000 Euro...

Mehr
Eine Tradition wird fortgesetzt
Dez28

Eine Tradition wird fortgesetzt

Im Jahr 1994 haben die Mitarbeiter der Stadtwerke zum ersten Mal für die HAZ-Weihnachtshilfe gesammelt. Seitdem unterstützt Enercity die Spendensammlung für Menschen in Not vor Ort regelmäßig mit großzügigen Beträgen, und jährlich gab es mit der HAZ eine Spendenübergabe. Diese treue Spendentradition hat nun Susanna Zapreva als Vorsitzende des Vorstands der Stadtwerke Hannover AG übernommen und lud HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt in...

Mehr
Englische Lieder helfen Menschen
Dez23

Englische Lieder helfen Menschen

Schon 1993 hat Lehrerin Susanne Franzius von der Waldorfschule Maschsee die englische Sitte des „Carol Singing“ nach Hannover geholt. Seitdem ziehen Kinder der vierten Klassen Jahr für Jahr in der Adventszeit mit englischen Liedern durch die Straßen und bitten um Spenden für den guten Zweck. „Die harten Schicksale von Menschen in unserer Stadt, die in der HAZ geschildert wurden, konnte ich den Kindern erzählen. Mit kam sehr viel...

Mehr
Ein Fall für die Weihnachtshilfe: „Ich muss jeden Cent zweimal umdrehen“
Dez23

Ein Fall für die Weihnachtshilfe: „Ich muss jeden Cent zweimal umdrehen“

Seine Augen sahen irgendwie seltsam aus. Und mit der Herzfrequenz ihres Neugeborenen war etwas nicht in Ordnung. Nach einer Woche sagten ihr die Ärzte, dass ihr Sohn „nicht normal“ sei. „Das Wort ,Down-Syndrom’ hatte ich bis dahin noch nie gehört“, sagt Nathalie P., „und jetzt hatte ich plötzlich selbst ein Kind mit Trisomie 21.“ Es folgten unzählige Therapien, Arztbesuche, der Kampf um optimale Förderung. Bis zur vierten Klasse trug...

Mehr
Ein wertvolles Ritual der Hilfsbereitschaft
Dez22

Ein wertvolles Ritual der Hilfsbereitschaft

Das erste Mal meldete sich Jannis Ziegltrum 2012 bei der HAZ-Redaktion. Der damals Achtjährige spielte mit einer Flöte Weihnachtslieder in der Innenstadt und sammelte dabei stolze 100 Euro Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe – sein Vater Philip Wobst verdoppelte damals die Summe. Aus dem Auftritt ist längst ein kleines Ritual der Hilfe geworden, bei dem auch die Schwester Ella hilft. In diesem Jahr griff Jannis erneut zur Trompete und...

Mehr
Eine wunderbare Spendentradition
Dez21

Eine wunderbare Spendentradition

Die MUT-Stiftung von Maria und Uwe Thomas Carstensen ist in Hannover eine der umtriebigsten Stiftungen der unkomplizierten Hilfe. Das Paar unterstützt seit Jahren soziale Einrichtungen und Initiativen, half und hilft zum Beispiel der Aktion Sonnenstrahl, dem Frauenhaus und dem Aegidius Haus. Zudem engagiert sich die Stiftung in internationalen Projekten und kümmert sich vor Ort um Menschen in Not mit der größten Einzelspende für die...

Mehr